Max? Das ist der Lockenkopf mit der Gitarre in der Hand. Im zarten Alter von 12 Jahren begann er die E-Gitarre für sich zu entdecken und spielte schon bald darauf in der von ihm gegründeten Band „New Habbits“ erste eigene Songs auf Berliner Bühnen. Die Arbeit mit der Band endete für Max jedoch mit seinem 6-monatigen Frankreichaufenthalt. Dort segelte er auf dem Meer und durfte nicht an den Kühlschrank. Zurück in Deutschland wurde er schnell Mitglied der damaligen Coverband von Rico. Da Max aber nach wie vor lieber eigene Stücke spielte, entwickelten beide daraus die „Flashback Monkeys“. Nebenbei studiert Max an der HTW Wirtschaftkommunikation und möchte wenn er groß ist gerne im Musikmanagement tätig sein. Rockstar wäre aber auch nicht übel. Max hört gerne Filmmusik und singt dabei schief mit. Mittlerweile spielt er auch klassische Gitarre und fühlt sich dabei total cool. Außerdem isst er gerne Sushi und mag seine Haare mehr als seine Füße. Sowieso sieht er einfach gut aus.